AGB

1) Präambel

Verkäufer ist die Lithos Natural GmbH, Anschrift: Wirtschaftspark Str. 2/8, A-4482 Ennsdorf, UID: ATU 71856823; Firmenbuchnummer: FN461725h. Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Bestellungen Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits!

2) Angebot

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von 20%. Kleine Abweichungen, Designänderungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich, ohne dass dies Rechte des Käufers begründet.

3) Lieferung und Zahlung
3.a) Webshop

Die Waren werden, je nach Verfügbarkeit, innerhalb von 1-8 Werktagen nach Erhalt der Bestellung versendet. Die Transportkosten werden dem Kunden weiterverrechnet. Bei Unzustellbarkeit werden von uns die doppelten Transportkosten in Rechnung gestellt!

Die Zahlung erfolgt mittels Vorauskassa (PayPal) oder auf Rechnung. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage netto nach Erhalt der Rechnung.

3.b) B2B-Geschäfte

Eine Lieferung erfolgt nach Vereinbarung, bei abweichenden Lieferzeiten werden diese dem Kunden unverzüglich bekannt gegeben. Die Wahl der Spedition wird von Lithos getroffen, nach Absprache kann der Transport vom Kunden organisiert werden. In diesem Fall werden keine Transportkosten verrechnet. Bei Unzustellbarkeit werden von uns die doppelten Frachtkosten in Rechnung gestellt!

Die Zahlung ist standardmäßig innerhalb von 14 Tagen, nach Erhalt der Rechnung, netto fällig. Lithos behält sich das Recht vor, im Einzelfall eine Vorauszahlung zu fordern, bevor die Ware versandt wird.

3.c) Zahlungsverzug

Ist der Kunde mit seinen Zahlungen im Rückstand, so kann der Verkäufer vom Tag der Fälligkeit an die gesetzlichen Verzugszinsen (§ 456 UGB) sowie Ersatz der gesetzlichen pauschalen Mahngebühren (§ 458 UGB) und sonstiger Betreibungskosten fordern. Im Fall einer verzögerten Zahlung oder im Fall einer nicht fristgerechten Beibringung einer vereinbarten Sicherheit durch den Kunden kann der Verkäufer nach schriftlicher Mitteilung an den Kunden die Erfüllung seiner eigenen Verpflichtungen bis zum Erhalt der Zahlung bzw. bis zur Beibringung der Sicherheit einstellen.

Im Falle des Verzuges verpflichtet sich der Kunde, die tarifmäßigen Kosten für die Einschaltung eines Inkassoinstitutes gemäß BGBl 1996/141 zu ersetzen.

4) Bankverbindung

Die für die Überweisung erforderlichen Bankdaten erhalten Sie nach erfolgter Bestellung!

5) Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt für den Versand innerhalb der EU. Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nur für ungeöffnete/versiegelte Ware. Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf hat schriftlich oder durch Rücksendung der Ware zu erfolgen. Zur Fristwarung genügt die rechtzeitige Absendung an die Lithos. Im Falle eines Widerrufs werden wir ggf. geleistete Zahlungen nach Erhalt der Ware erstatten. Sie sind verpflichtet die Ware auf eigenen Gefahr zurückzusenden, sofern Sie dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt haben. Sie haben in jedem Fall die Kosten für Versand und Rücksendung zu tragen. Bei Rücksendungen aus dem Ausland frankieren Sie diese ordnungsgemäß! Bei unfrei verschickten Sendungen verweigern wir die Annahme. Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware ist die Firma Lithos berechtigt, Ersatzansprüche geltend zu machen.

6) Haftung

Die Lithos übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der gekauften Produkte, insbesondere bei unsachgemäßem Gebrauch entstehen. Schadensersatzansprüche aus Delikten sind ausgeschlossen.

7) Garantie/Gewährleistung

Die gesetztliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen und der reklamierte Artikel an die Lithos eingeschickt oder persönlich vorbeigebracht werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert, sowie bei unsachgemäßem Gebrauch. Lithos hat während der Gewährleistungsfrist das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ebenso ist ein teilweiser oder insgesamter Austausch des Artikels zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

8) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Lithos!

9) Geistiges Eigentum

Lithos behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder andere Reproduktionen, der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Lithos aufzugeben. Der Name Lithos Natural, alle Seitenkopfzeilen, Navigationsleisten, Graphiken und Schaltflächensymbole sind eingetragene Warenzeichen, Handelsmarken oder Schutzmarken von Lithos Natural GmbH. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Lithos die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Kunde der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Lithos.

10) Datenschutz

Lithos versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an dritte Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im Übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und deren Nutzung für interne Marktforschungszwecke zu verbieten.

11) Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Sitz von Lithos Natural GmbH. Das Rechtsverhältnis untersteht dem österreichischem Recht.

12) Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der in Printkatalogen, Flyern sowie im Online Store der Lithos Natural GmbH spezifizierten Waren gelten ausschließlich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Für die Lieferung von Software gelten darüber hinaus die dem Datenträger beiliegenden und/oder auf diesem enthaltenen Lizenzbestimmungen des Herstellers. Durch Öffnung des versiegelten Datenträgers erkennt der Kunde die Geltung dieser Bedingungen ausdrücklich an. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im übrigen behält sich Lithos Natural GmbH jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.